alternative zur heimunterbringung  (Gelesen 7500 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schwarzekatzejupiter

  • Gast
hallo, ich selbst bin kein betroffenes Mitglied, aber ich interressiere mich sehr für euer leben und eure schicksale. ich selbst arbeite als kinderkrankenschwester in der heimbeatmung. gern versuche ich eure fragen zu beantworten bzw. rat und tips zugeben. außerdem berichte ich euch bei intresse von meiner arbeit zu hause bei meinen patienten.
als alternative zum heim beispielsweise!!!
viele grüsse schwarzekatzejupiter

Offline Intensivschwester

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Weiblich
Da würde ich mich gerne anschließen. Ich bin Krankenschwester und arbeite in der ambulanten Intensivpflege für eine große Firma die deutschlandweit Intensivpatienten rund um die Uhr zuhause betreut. Das Team in dem ich bin betreut eine Wachkomapatientin, deshalb habe ich mich hier angemeldet.


Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13